Die Senne

Die Kulturlandschaft

Die Senne ist eine ganz besondere Landschaft. Auf 200.000 Jahre alten Sanden entstand durch die historische Heidebauernwirtschaft eine vielfältige Kulturlandschaft, deren Reste heute noch auf dem Truppenübungsplatz und in einigen Schutzgebieten zu finden sind.

Heidebauer
Heidebauer vergrößern

Eine vergessene Landschaft

Die Bedingungen für eine Besiedlung und Bewirtschaftung waren schlecht. Die extrem trockenen und nährstoffarmen Sande erbrachten keine guten Ertrag. Über viele Jahrhunderte war die Senne daher eine vergessene Landschaft, eine "Wüste" in der Mitte Europas.

Senne Landschaft
Senne Landschaft vergrößern

Seltene Tiere und Pflanzen

Gerade diese von der Natur aus nährstoffarmen Böden sind aber heute der Grund für den hohen Naturschutzwert dieser Landschaft. Viele spezialisierte Pflanzen und Tiere, die landesweitselten geworden sind, kommen hier vor.

Blühende Landschaft
Blühende Landschaft vergrößern

Das Gebiet

Ein großer Teil der Senne ist als Truppenübungsplatz für Besucher nicht zugänglich. Außerhalb des gesperrten Bereichs gibt es aber interessante und attraktive Gebiete, die man mit dem Rad erfahren kann.


 
Geschäftsstelle Senneradweg
Bad Lippspringe Marketing
Lange Straße 6
33175 Bad Lippspringe
Telefon: 0 52 52 / 97 70 0
Telefax: 0 52 52 / 97 70 77
E-Mail: marketing@bad-lippspringe.de
Impressum