Von Hövelhof nach Bad Lippspringe über den Truppenübungsplatz

Alternativroute

Von der Heidschnuckenschäferei an der Senner Straße in Richtung Hövelhof fahrend, kann man nach links in den Lippspringer Postweg einbiegen - eine kurze Verbindung nach Bad Lippspringe über den Truppenübungsplatz. Diese Alternativroute ist nicht Teil des Senneradwegs. 

Bald sieht man links neben sich das Gelände des Truppenübungsplatzes. Die Straße geht über in die Haustenbecker Straße, überquert den Haustenbach, und ein paar hundert Meter weiter kann man halblinks auf den Truppenübungsplatz Senne einbiegen - sofern die Schranken geöffnet sind.

Auf der kleinen, gut befahrbaren Alten Bielefelder Poststraße fährt man lange durch die Heidelandschaft der Senne - besonders schön zur Blütezeit ab Mitte August - mit weiten Ausblicken auf Teutoburger Wald und Sauerland.

Nach vier Kilometern gelangt man zu einer bedeutenden Kreuzung mit schwarzem Wegweiser. Links sieht man die Winningmühle, die für Kaiser Wilhelms Besuch auf dem Truppenübungsplatz aufgebaut wurde. Hier haben auch später berühmte Persönlichkeiten gestanden, zum Beispiel die Queen.
Nach Bad Lippspringe geht es geradeaus weiter, vorbei an dem Sennebach Grimke, dem Fluggelände und dem Truppenübungsplatz . Die B1 überquert man über die Brücke und immer weiter geradeaus geht es ins Ortszentrum von Bad Lippspringe, wo man wieder auf den Senne-Radweg stößt.

Kartenansicht 3
Kartenansicht 3 vergrößern

Wichtiger Hinweis

Für den öffentlichen Verkehr, also auch für Radfahrer, ist das Durchqueren des Truppenübungsplatzes auf den öffentlichen Straßen nur gestattet, solange die Schranken geöffnet sind. Die an den Truppenübungsplätzen grenzenden Gemeinden und die Tageszeitungen veröffentlichen die Sperrzeiten. Siehe auch: 

www.bad-lippspringe.de

Doch kommen auch kurzfristig, nicht angekündigte Sperrungen vor. Die größten Chancen für Radwanderer bestehen am Wochenende (ab Freitag Nachmittag). Verlassen Sie nicht die zugelassenen Straßen! Rasten und Spielen sind auf dem Truppenübungsplatz nicht möglich. Abseits der Straßen besteht Lebensgefahr durch Blindgänger.


 
Geschäftsstelle Senneradweg
Bad Lippspringe Marketing
Lange Straße 6
33175 Bad Lippspringe
Telefon: 0 52 52 / 97 70 0
Telefax: 0 52 52 / 97 70 77
E-Mail: marketing@bad-lippspringe.de
Impressum